Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

AG Nachhaltigkeit und Schule

An den Schulen in Trägerschaft des Bistums Trier werden die Themen Bewahrung der Schöpfung und nachhaltige Entwicklung in der alltäglichen Unterrichtspraxis als auch in außerunterrichtlichen Projekten auf vielfältige Weise aufgegriffen und umgesetzt. Um diese Aktivitäten zusammen zu führen und zu stärken sowie neue Impulse zu setzen, wurde 2018 gemeinsam von der Schulabteilung sowie dem Klimaschutzmanagement ein Arbeitskreis Nachhaltigkeit und Schule installiert.
Für interessierte Lehrkräfte der Bistumsschulen besteht die Möglichkeit, an einer jährlichen Sitzung des Arbeitskreises teilzunehmen. Neben dem Austausch über unterrichtliche Nachhaltigkeitsthemen und außerunterrichtliche Projekte geht es auch darum, Anregungen für die unterrichtliche und außerunterrichtliche Arbeit zu erhalten. Es ist geplant, dass reihum je eine Schule ihre eigenen Nachhaltigkeitsaktivitäten oder ein Projekt ausführlicher vorstellt.

Bei Interesse an der AG Nachhaltigkeit und Schule wenden Sie sich bitte an Dr. Hans-Gerd Wirtz, Arbeitsbereich Kirchliche Schulen, oder Charlotte Kleinwächter, Klimaschutzmanagerin.